Bauknecht Wärmepumpentrockner: patentiertes Schonsystem

Bauknecht WärmepumpentrocknerDie Bauknecht Wärmepumpentrockner stehen für einen hohen Bedienkomfort und für eine große Energieersparnis. Die Modelle besitzen eine Zuladung von bis zu acht Kilogramm und sind mit unterschiedlichen Programmen ausgestattet. So passen sich die Trockner genau an den Inhalt und an die jeweiligen Stoffe an. Großer Vorteil der Wärmepumpentrockner: Sie arbeiten nicht nur energieeffizient, sondern gleichzeitig leise. Bauknecht steht dabei für Qualitätsprodukte aus Deutschland mit einer hochwertigen Verarbeitung und einer enormen Langlebigkeit.

Vorteile von Bauknecht:
  • Energieeffizienzklassen bis A+++
  • Viele Programme
  • Kein Knittern
  • Leiser Betrieb
  • Große Öffnung an der Front

Bauknecht Wärmepumpentrockner Test 2017



Die Wäschetrockner von Bauknecht im Vergleich

WŠäschetrocknerKondenstrocknerFreistehendFüŸllmengeEnergieeffizienzEnergieverbauchLautstäŠrke
Bauknecht TK Care 61B DiJaJa6 kgB455,0 kWh / Jahr70 dBA
Bauknecht TK Care 814JaJa8 kgA+++176,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TK Care 824JaJa8 kgA+++176,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TK EVO 84B BWJaJa8 kgB560,4 kWh / Jahr70 dBA
Bauknecht TK JOY 8 A+++JaJa8 kgA+++176,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TK JOY 8 BJaJa8 kgB560,4 kWh / Jahr68 dBA
Bauknecht TK Platinum 881JaJa8 kgA++235,2 kWh / Jahr69 dBA
Bauknecht TK Platinum 882JaJa8 kgA++235,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TK Platinum 883JaJa8 kgA+++176,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TK Platinum 884JaJa8 kgA+++176,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TK Plus 7A1SDJaJa7 kgA+257,8 kWh / Jahr69 dBA
Bauknecht TK Plus 7A2DiJaJa7 kgA++210,8 kWh / Jahr69 dBA
Bauknecht TK Plus 7A3BWJaJa7 kgA+++158,4 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TK Plus 8A1SDJaJa8 kgA+289,5 kWh / Jahr69 dBA
Bauknecht TK Plus 8A2BWJaJa8 kgA++235,3 kWh / Jahr69 dBA
Bauknecht TK Plus 8A2DiJaJa8 kgA++235,3 kWh / Jahr69 dBA
Bauknecht TK Plus 8BBWJaJa8 kgB560,2 kWh / Jahr70 dBA
Bauknecht TK Prime 75A2 DiJaJa7 kgA++211,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TK Prime 85A2 BWJaJa8 kgA++235,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TK Prime 95A3 TDJaJa9 kgA+++194,2 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TK Super Eco 7 A+++JaJa7 kgA+++158,4 kWh / Jahr69 dBA
Bauknecht TK Super Eco 8A+JaJa8 kgA+289,5 kWh / Jahr69 dBA
Bauknecht TK Super Eco 8116 A3JaJa8 kgA+++176,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TR Big103A2ConJaJa10 kgA++280,4 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TR Move 81A2JaJa8 kgA++235,3 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TR Style 72A3 BWJaJa7 kgA+++158,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TR Style 82A3 BWJaJa8 kgA+++176,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TR Style 82A3 TD KONNEKTJaJa8 kgA+++176,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TR Trend 72A2 DiJaJa7 kgA++211,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TR Trend 72A3JaJa7 kgA+++158,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TR Trend 82A2 BWJaJa8 kgA++235,5 kWh / Jahr65 dBA
Bauknecht TR Trend 82A3JaJa8 kgA+++176,5 kWh / Jahr65 dBA

Die Geschichte der Firma Bauknecht

Waermepumpentrockner von BauknechtGegründet wurde das Unternehmen von Gottlob Bauknecht in den 20er Jahren. Hier stelle er 1919 den ersten Nähmaschinenmotor für die Textilindustrie her. Die Familie spielt in der Geschichte des Unternehmens eine wichtige Rolle. SO stiegen nach dem Tod des Vaters beide Söhne ein und führten den Familienkonzern weiter. In den 40er Jahren stieg Bauknecht in die Haushaltsgeräte ein und brachte den Allfix auf den Markt. Hierbei handelt es sich um eine Rührhilfe mit Elektromotor, die viele Handgriffe in der Küche erleichtern sollte. Das Sortiment erweiterte sich in den 50er Jahren. So gab es den ersten Kühlschrank, das erste Gefriergerät und auch den ersten Waschautomaten. Ebenso läuft der erste Geschirrspüler im Werk Schorndorf vom Band für den modernen Haushalt. Bereits in den 60er Jahren hat sich das Unternehmen der Energieeffizienz verschrieben. Die ersten effizienten Geräte waren Kühlschränke mit einem besonders ausgeschäumten Gehäuse. Stetige Entwicklung brachte Bauknecht immer weiter voran.

In den 70er Jahren überzeugte die Marke mit der ersten Mikrowelle und einem Umluftherd. Somit entstand der erste Mikrowellenofen. Einen weiteren Punkt für die Nachhaltigkeit konnte Bauknecht mit seinen Geschirrspülern in den 80er Jahren erreichen. Die Modelle waren im Bereich Energie und Wasser besonders sparsam und schlugen problemlos das Spülen mit der Hand. Die Waschmaschinen und Geräte entwickelten sich in den 90er Jahren noch weiter. So wurde die Wäsche nicht nur schonend, sondern auch leise gewaschen. Werte, die das Unternehmen bis heute noch verbessern konnte. Im Jahr 2006 führte Bauknecht beispielsweise das SuperEco Programm ein.

SuperEco Programm: Somit sparen die Modelle nicht nur Energie, sondern überzeugen auch mit einer enormen Laufzeit.

Gleiches kann für die Wärmepumpentrockner angenommen werden. Durch sparsame Technik und verschiedene Programme passen sich die Trockner seither auf den Bedarf im Haushalt an und werden von Bauknecht stetig weiterentwickelt.

Werbespot von Bauknecht

Besonderheiten der Bauknecht Wärmepumpentrockner

Geschlossener Waermepumpentrockner von BauknechtDie Wärmepumpentrockner lassen sich nach ihrer maximalen Füllmenge, der Energieeffizienzklasse und den einzelnen Programmen unterscheiden. Während die Trockner mit einer Füllmenge von 6 kg eher für kleine Haushalte vorgesehen sind, bieten die größeren Modelle eine maximale Füllmenge von 8 Kilogramm.

Energieeffizienz

Außerdem können die meisten Wärmepumpentrockner von Bauknecht mit der Energieeffizienzklasse A+ oder A++ ausgezeichnet werden. Grund ist die intelligente Technik, die sich der warmen Abluft bedient. Somit muss der Trockner nicht zusätzlich nachheizen. Die Luft wird vollkommen trocken in den Raum abgegeben, sodass keine Feuchtigkeit zurückbleibt.

Programmvielfalt

Sämtliche Feuchtigkeit sammelt sich in einem Behälter, der nach dem Vorgang bequem aus dem Trockner entfernt und geleert werden kann. Eine Besonderheit ist außerdem das WollePro Programm. Es ist besonders schonend zu Wollfasern und sorgt dafür, dass der empfindliche Stoff nicht einläuft. Gleichzeitig behalten die Kleidungsstücke ihre Form bei.

Viele der Bauknecht Wärmepumpentrockner sind vom TÜV Rheinland geprüft und bieten eine vertrauenswürdige Qualität. Eine große Öffnung an der Front ermöglicht das einfache Einladen der Wäsche. Manche Modelle sind mit einem EcoMonitor ausgestattet. Somit hast Du den Energieverbrauch stets im Blick. Die reversierende Trommel dreht in beide Richtungen und verhindert somit das Knittern der Wäsche.

Die Besonderheiten im Überblick

  • Energieeffizienzklasse A+ bis A++
  • Viele Programme
  • Kein Knittern
  • Leiser Betrieb
  • Große Öffnung an der Front
  • EcoMonitor für mehr Sparsamkeit
  • Wollprogramm
  • Keine Feuchtigkeit im Raum
  • Füllmenge bis zu 9 kg

UltimateCare: ein patentiertes System von Bauknecht

UltimateCare ist das patentierte Bauknecht System zum Waschen und Trocknen der Textilien. Beim Trocknen zählt das WollePro Programm zu den besten Pflegeprogrammen auf dem Markt. Die Kleidung wird sanft und schonend getrocknet, sodass sie ohne Falten wieder in den Schrank gelegt werden kann. Die besondere Schontrommel ist mit einer innovative 3D-Luftströmung versehen. Somit gleitet die Wäsche ganz sanft durch die Trommel und bietet ein gleichmäßiges Trocknungsergebnis. Dabei ist jede Kleidung und jede Faser anders. Bauknecht Trockner besitzen deshalb einen speziellen Sensor für die Luftfeuchte und die Temperatur. Somit trocknet das Modell die Wäsche in individuellen Programmen auf den Punkt genau.

Die 3 beliebtesten Bauknecht Wärmepumpentrockner

1. Bauknecht TK UNIQ 73 A Di – der Testsieger

(16 Rezensionen)
1. Bauknecht TK UNIQ 73 A Di – der Testsieger

Besonderheiten

  • Testurteil GUT
  • EcoMonitor
  • Sensor für Restlaufzeit
  • Verlängerter Knitterschutz
  • Zeitschaltautomatik
  • Hoher Bedienkomfort
  • Programm für empfindliche Gewebe

Der Bauknecht TK UNIQ 73 A Di Wärmepumpentrockner hat von Stiftung Warentest das Urteil „gut“ erhalten und überzeugt mit einer Energieeffizienzklasse A++. Das Fassungsvermögen liegt bei 7 kg, sodass er sich für einen Haushalt mit vier Personen eignet. Auf dem EcoMonitor liest Du problemlos den zu erwartenden Verbrauch ab hinsichtlich Programmwahl, Temperatur und Beladung. Besonders wenige Balken zeigen bei diesem Modell an, dass der Energieverbrauch besonders gering ist. Somit wählst Du die optimalen Funktionen am Trockner und sparst zusätzlich Energie. Die Trommel besitzt eine automatische Richtungsänderung, damit die Wäsche knitterfrei und gleichmäßig trocknet. Der Green-Intelligence-Sensor steuert die Restlaufzeit und die Trocknungsdauer der Wäsche. Auch hier sparst Du wertvolle Zeit und Energie. Als Zusatzfunktionen gibt es einen verlängerten Knitterschutz und spezielle Programme für empfindliche Gewebe. Außerdem summt der Trockner, wenn das Programm beendet ist. Die Zeitschaltautomatik kann bis zu 90 Minuten gewählt werden. Für mehr Bedienkomfort bietet der Trockner eine große Öffnung und einen wechselbaren Türanschlag. Daneben ist das Modell mit einer Kindersicherung ausgestattet.

Amazon.de
inkl 19% MwSt

2. Bauknecht TK EVO 84A+ – das Multitalent

(7 Rezensionen)
2. Bauknecht TK EVO 84A+ – das Multitalent

Besonderheiten

  • 8 kg Fassungsvermögen
  • Interaktives Display
  • Programmende-Vorwahl
  • Anzeigen für Sieb und Behälter
  • Trockengrad-Feineinstellung
  • Kindersicherung
  • Schontrommel

Der Bauknecht TK EVO 84A+ Wärmepumpentrockner bietet ein Fassungsvermögen von 8 kg und ist mit der Energieeffizienzklasse A+ ausgestattet. Somit eignet er sich für einen Haushalt mit vier Personen und zeigt sich als wahrer Allrounder. Der Trockner bietet ein interaktives und innovatives Display. Daneben gibt es eine clevere Programmende-Vorwahl und eine separate Anzeige für den Programmablauf. Eine Anzeige weist darauf hin, ob der Wasserbehälter und das Flusensieb zu reinigen sind. Außerdem gibt es eine Anzeige für den Wärmetauscherfilter. Die elektronischen Trockengrad-Feineinstellung ist in drei Stufen möglich. Die Mengenautomatik sorgt daneben für ein umweltfreundliches und schonendes Trocknen. Als zusätzliche Funktionen bietet das Modell eine Kindersicherung und eine reversierende Trommel. Die große Türöffnung erleichtert das Beladen. Außerdem handelt es sich um eine Schontrommel mit optimierter Trommelform.

Amazon.de
inkl 19% MwSt

3. Bauknecht TK Pro 84 A++ – der Sparsame

(6 Rezensionen)
3. Bauknecht TK Pro 84 A++ – der Sparsame

Besonderheiten

  • 9 kg Trommel
  • WollePro Programm
  • EcoMonitor
  • Mix Programme
  • Bauknecht Ultimate Care
  • Schonende Trommel
  • Energiesparend (A++)

Der Bauknecht TK Pro 84 A++ Wärmepumpentrockner ist mit einer 9 kg Trommel ausgestattet für noch weniger Knitterfalten. Dabei trocknet das Modell die Wäsche besonders schonend und energiesparend. Große Mengen lassen sich in kurzer Zeit und mit angepassten Programmen trocknen. Dazu zählt beispielsweise das WollePro Programm. Es trocknet mit sanften Bewegungen, sodass Du die Wäsche nach dem Trocknen wieder in den Schrank räumen kannst. Der EcoMonitor verschafft einen stetigen Blick auf den Energieverbrauch. Somit bekommst Du immer eine Rückmeldung und siehst den zu erwartenden Verbrauch hinsichtlich der Wäschemenge, Programmauswahl und Temperaturauswahl. Noch vor dem Programmstart bekommst Du damit die Möglichkeit, die optimale Option zu wählen und damit besonders viel Energie zu sparen. Wer täglich Wäsche trocknet, kann vom MIX-Programm Gebrauch machen. Es ist selbst für Baumwolle und pflegeleichte Textilien geeignet, ohne die Wäsche vorher trennen zu müssen. Auch dieser Trockner ist mit dem Ultimate Care System ausgestattet für eine schonende Wäschepflege.

Amazon.de
719,98
inkl 19% MwSt

Weitere Produkte von Bauknecht

Offener Wärmepumpentrockner von BauknechtBauknecht bietet optimale Lösungen im Bereich Waschen und Trocknen an. SO gibt es beispielsweise Systeme, den Trockner mit der Waschmaschine zu verbinden. Für eine bessere Raumnutzung befindet sich dann der Trockner auf der Waschmaschine und kann leichter ein- und ausgeräumt werden. Auch das Entleeren der Filter und Wasserbehälter stellt bei diesem System kein Problem dar. Daneben überzeugt Bauknecht noch in vielen anderen Bereichen. So gibt es Kühl- und Gefrierkombinationen, die ebenso mit einem günstigen Energieverbrauch überzeugen. Beim Kochen ist Bauknecht mit Herden und Backöfen, Mikrowellen und Dunstabzugshauben vertreten. Selbst Einbau-Kaffeevollautomaten sind hier zu finden. Die Produkte teilen sich dabei nicht nur in verschiedene Bereiche, sondern auch in unterschiedliche Serien. Daneben gibt es unterschiedliches Zubehör für die einzelnen Geräte, sodass kleine Reparaturen problemlos selbst durchgeführt werden können.

Wärmepumpentrockner trocknet nicht richtig – was tun?

Hast du dich gerade auf ein kuschlig warmes (und vor allem trockenes) Kleidungsstück gefreut, doch das gute Stück ist noch nass, wenn du es aus dem Trockner nimmst? Dann findest du hier eine Checkliste möglicher Ursachen, denn in den meisten Fällen ist dein Wärmepumpentrockner nicht defekt, sondern benötigt nur eine Wartung.

TippBeschreibung
Flusensieb reinigenEine der Hauptursachen liegt im Flusensieb, dass eigentlich nach jedem Trockengang gereinigt werden sollte. Bei vielen Modellen befindet es sich entweder in der Tür selbst oder an der unteren Leiste der Türöffnung. Um das Flusensieb beim Wäschetrockner zu reinigen, musst du es lediglich entnehmen und alle Rückstände entfernen.

Tipp: Dabei empfiehlt es sich auch gleich zu schauen, ob das Netz des Flusensiebs noch intakt ist oder ausgetauscht werden muss.

Kondensatbehälter leerenSofern dein Wärmepumpentrockner das Wasser nicht direkt in den Abfluss leitet, muss der Kondensatbehälter nach jeder Nutzung geleert werden. Befindet sich zu viel Kondensat, versagt der Trockner den Dienst, um die Technik vor schwereren Schäden zu schützen.
Lamellen der Wärmepumpe reinigenRegelmäßig (wenn auch nicht nach jeder Nutzung) solltest du die Lamellen der Wärmepumpe mit einem Schwamm oder Staubsauger von Schmutz befreien, damit die Pumpe ihre Arbeit verrichten kann.

Reinigung eines Trockners

Hinweis: Wenn du einen Wärmepumpentrockner nicht regelmäßig reinigst, riskierst du nicht nur, dass er kaputtgeht, sondern auch höhere Stromkosten. Ein ungewarteter Trockner benötigt schlichtweg mehr Zeit für jeden Trockengang, da die Leistung der Bauteile (insbesondere der Pumpe) verringert ist.

Recherchequellen

Inhaltsverzeichnis

nach oben