Indesit Wärmepumpentrockner: Leistung für den Verbraucher

Indesit WärmepumpentrocknerIndesit konnte sich als italienischer Hersteller für Haushaltsgeräte am Weltmarkt etablieren. Vor allem die weiße Ware, wie Kühlschränke, Trockner und Waschmaschinen, steht bei der Produktion im Mittelpunkt. Viele eigene Entwicklungen und die Anpassung an den technischen Fortschritt machen die Modelle so beliebt. Indesit geht mit der Technologie der Zeit und ist mit einem eigenen Forschungsteam stets auf der Suche nach Innovation. Speziell die Wärmepumpentrockner zeugen von einer hohen Energieeffizienzklasse und stehen mit vielen Feinheiten für einen passenden Trocknungsgrad.

Vorteile von Indesit Wärmepumpentrocknern:
  • Gute Energieeffizienzklassen
  • Effiziente Sparprogramme
  • Schuhgitter
  • Memory-Funktionen
  • Sensorgesteuert

Indesit Wärmepumpentrockner Test & Vergleich 2017



Geschichte des Unternehmens Indesit

Waermepumpentrockner von IndesitDie Marke Indesit wurde 1930 gegründet und damals noch als Industrie Merloni geführt. Als Familienunternehmen war es in Albacina als Vorort von Fabriano ansässig und stellte zunächst Waagen her. Anfang der 50er Jahre hatte das Unternehmen einen enormen Erfolg mit den Produkten und hielt 40 Prozent Marktanteil allein in Italien. Später kann die Produktion von Flüssiggasflaschen, Gaskochern und Warmwasserboilern hinzu. Die ersten Haushaltsgeräte liefen unter dem Namen Ariston. 1970 spaltete sich die Sparte der Haushaltsgeräte nach dem Tod des Firmengründers ab. Thermo-Sanitär und Mechanik waren hier eine Gruppe. Die drei Kinder des Unternehmens spalteten die Firma in drei eigene Unternehmen auf und organisierten diese im Jahr 1975 neu.

Wichtig: Vittorio Merloni übernahm den Bereich der Haustechnik und benennt das Unternehmen später in die Indesit Company um. Zunächst konkurrierte er noch mit seinem Bruder und seiner Marke ARDO im Bereich der Haustechnik.

Die Bezeichnung Indesit geht aus einem Zusammenschluss im Jahr 1985 hervor. Kurz danach ging das Unternehmen an die Mailänder Börse. Heute ist Indesit Teil des Whirlpool-Konzerns. Europaweit werden Produkte der Haustechnik und Heiztechnik vertrieben. Insgesamt sechs Fertigungsstandorte in Italien, Polen, Großbritannien, Russland und der Türkei werden betrieben.

Die Besonderheiten der Indesit Wärmepumpentrockner

Trommel eines WaermepumpentrocknersDie Indesit Wärmepumpentrockner zeugen von einer hohen Energieeffizienzklasse A bis A+ und einem Fassungsvermögen von etwa 7 kg. Jedes Modell bringt viele praktische Funktionen mit sich, wie beispielsweise die Standby-Funktion oder die Startzeitvorwahl von drei, sechs oder neun Stunden. Ein Knitterschutz glättet die Wäsche und verhindert zu tiefe Falten nach dem Trocknen. Hierbei dreht die Trommel alternierend und verhindert damit die Bildung von Falten. Selbst Jeans, Daunenjacken oder Schuhe lassen sich problemlos wieder auffrischen oder trocknen. Folgende Technologien und Innovationen sind hier an fast jedem Indesit Wärmepumpentrockner zu finden:

  • Energy Saver Programme: Derartige Programme bringen eine Ersparnis bei geringer Beladung mit sich. Hier messen elektronische Sensoren den Feuchtigkeitsgrad der Wäsche und regulieren somit die Temperatur. Bis zu 50 Prozent Energie in der halben Zeit eines normalen Programms können hier gespart werden.
  • Thermo Air Technologie: Mit dieser Technologie schafft sich Indesit einen ebenso geringen Energieverbrauch bei einem maximalen Schutz. Zwei geschlossene Leitungen arbeiten hier ohne Hilfe eines Widerstands. Damit verringert sich der Wärmeverlust und es entsteht ein ebenso geringer Energieverbrauch. Das Trocknen bei niedrigen Temperaturen schont die Fasern.
  • Schuhgitter: Zu jedem Trockner gehört das Schuhgitter als einzigartiges Accessoire. Einfach die Schuhe reinstellen für ein optimales Trocknungsresultat. In kurzer Zeit werden Sportschuhe und andere Modelle gelüftet und getrocknet. Dabei stehen die Schuhe vertikal im Gitter, sodass der heiße Luftstrom deutlich besser ins Innere durchdringen kann.
  • Funktion Schnellbügeln: Das Bügeln ist dank dieser Funktion nach dem Trocknen deutlich einfacher. Die Wäsche erreicht den optimalen Trocknungsgrad, um später schnell und einfach gebügelt zu werden. Die Funktion ist dabei sowohl mit den Standardprogrammen, als auch mit den Spezialprogrammen kompatibel. Sie minimiert den Zeitaufwand im Haushalt und erreicht ein müheloses Glätten der Stoffe.
  • Memofunktion: Auch mit der Memofunktion kann Zeit gespart werden. Sie erleichtert Anfängern das Bedienen des Trockners und sichert den Betrieb ab. Die am häufigsten verwendeten Programme werden in dieser Funktion gespeichert, selbst in Verbund mit den Zusatzfunktionen. Somit sind sie jederzeit abrufbar und müssen nicht immer neu eingestellt werden.

Nahezu alle Trocknungsstufen der Indesit Wärmepumpentrockner sind sensorgesteuert und passen das Programm der enthaltenen Wäsche an. Abgelesen werden können Restzeit und andere Informationen vom übersichtlichen Display. Sämtliche Trocknermodelle sind in der Farbe weiß gehalten und bieten einen ausreichend großen Wassertank. Mit nur einem Handgriff ist der Tank ausgeleert.

Wenn du dir jetzt alle Ergebnisse anschauen möchtest, solttest du unseren Wärmepumpentrockner Test durchstöbern.

Weitere Produkte der Firma Indesit

Waschmaschine von IndesitNeben den Trockner verschiedener Technologien bietet Indesit auch Waschmaschinen und Waschtrockner an. Ebenso zur weißen Ware gehören die Geschirrspüler und Kühlschränke in der Küche. Sämtliche Geräte verfügen über eigene Innovationen und sich auf einen benutzerfreundlichen Gebrauch sowie Energieeffizienz ausgelegt. Mit Kochfelder, Backöfen, Standherden und Gefrierschränken rundet sich das Angebot ab. Zu den neusten Entwicklungen gehört beispielsweise das Energy Saver Programm an vielen Modellen. Mit bis zu 70 Prozent weniger Verbrauch als andere Geräte arbeiten Waschmaschinen und Trockner. Ebenso neuartig ist die Water Balance Funktion. Hier wird die Wäsche während des Waschvorgangs gewogen, sodass die optimale Wassermenge eingespült werden kann. So sparen die Geräte neben der Energie zusätzlich Wasser.

Recherchequellen

Inhaltsverzeichnis

nach oben