Whirlpool Wärmepumpentrockner: Geräte mit dem sechsten Sinn

Whirlpool WärmepumpentrocknerWhirlpool steht für Geräte mit der 6th Sense Technologie. Sämtliche Hausarbeiten sollen hier so einfach und zeitsparend wie möglich durchgeführt werden. Dennoch ist das Unternehmen auf beste Ergebnisse aus. Sowohl Waschmaschinen als auch Trockner gehen schonend mit der Kleidung um und bieten den Kunden die gewünschten Programme. Entwicklung und Fortschritt stehen beim US-amerikanischen Unternehmen weit vorn in der Philosophie. Somit ist Whirlpool Begründer neuer Technologien und passt die Geräte immer wieder an die Kundenwünsche an.

Vorteile von Whirlpool Wärmepumpentrocknern:
  • Geringer Energieverbrauch
  • Digitale Displayanzeige
  • Trockengradeinstellung elektronisch
  • Kindersicherung
  • Ablaufschlauch an der Rückwand

Whirlpool Wärmepumpentrockner Test & Vergleich 2017



Die Geschichte des Unternehmens Whirlpool

Waermepumpentrockner von WhirlpoolDie traditionsreiche Geschichte des Unternehmens beginnt mit der Gründung 1911 in St. Joseph, Michigan. Erste Geräte in der Produktion waren Waschmaschinen mit Elektroantrieb. Der erste Whirlpool Waschautomat wurde jedoch erst viele Jahre später nach einem Zusammenschluss mit anderen unternehmen 1947 vorgestellt. Im Jahr 1950 erfolgte dann die Umbenennung in die Whirlpool Corporation. Erste Trockner und Geschirrspüler werden in das Produktionsprogramm mit aufgenommen. Daneben exportiert das Unternehmen die Produkte auch nach Brasilien und erobert anderen Länder. Besondere Bedeutung bekam die sogenannte Cool-Line als erste gebührenfreie telefonische Beratungsstelle für Verbraucher. Mit dem Zukauf weiterer Unternehmen konnten die Bereiche der Müllpressen und Geschirrspüler weiter ausgebaut werden.

Nach einem Joint Venture mit Philips übernahm Whirlpool auch den deutschen Hersteller Bauknecht und etablierte sich im Bereich der Hausgeräte.

Die Präsenz in Europa und Asien festigte sich immer weiter. Neue No-Frost-Kühlgeräte und Mikrowellen kommen in das Produktsortiment. Ein ebenso bedeutender Schritt ist der Zuliefervertrag von großen Haushaltsgeräte für das Möbelhaus Ikea. Selbst die Marken Privileg und Indesit sind fest mit der Marke verbunden. Heute überzeugt das Unternehmen mit Geräten von einfacher Bedienung und einem formschönen Design.

Die Besonderheiten der Whirlpool Wärmepumpentrockner

Waschmaschine von WhirlpoolDie Wärmepumpentrockner von Whilpool sind besonders umweltschonend und erfüllen die Energieeffizienzklasse A+. Gleichzeitig sorgen niedrige Temperaturen für eine schonende Trocknung der Wäsche und verhindern ein Einlaufen der Fasern. Mit bis 8 kg Fassungsvermögen gehören die Trommeln den großen Modellen an. Ein innovatives und interaktives Display zeigt die Restlaufzeit und informiert über das gewählte Programm. Daneben gibt es Anzeigen für die Reinigung des Flusensiebs und die Leerung des Wasserbehälters. Ein verlängerter Knitterschutz schont empfindliche Gewebe und behält das angenehme Gefühl der Fasern.

  • Fertig-in-Option: Die Fertig in Option bestimmt, wann die Wäsche fertig getrocknet sein soll. Der Startzeitpunkt wird vom Trockner anhand des gewählten Programms selbst festgelegt. Im Gegensatz zu bekannt Startzeitvorwahl ist dieses Modell eine innovative Neuerung für Wäsche „just in time“.
  • Elektronischer Trockengrad: Mit Hilfe von drei Stufen lässt sich die Trocknung der Fasern einstellen. Dabei sorgt die Feineinstellung für eine genaue Anpassung an die Materialien.
  • 6th Sense Mengenautomatik: Die optimierte Mengenautomatik erkennt genau, wie viel Wäsche sich im Trockner befindet. Entsprechend wird die Programmsteuerung vorgenommen, um den optimalen Trocknungsgrad zu erreichen.

Zu den weiteren Besonderheiten gehört der wechselbare Türanschlag, die Kindersicherung und die Reversierende Trommel. Dabei dreht sich die Trommel abwechselnd in beide Richtungen, um eine optimale Trocknung zu erreichen und den Knitterschutz zu verbessern. Die Luft zirkuliert diagonal durch die Trommel und erreicht gleichmäßige Trockenheit in den Fasern. Der Wasserbehälter befindet sich an der oberen Kante. Wer den Behälter nicht nach jedem Programm ausleeren will, kann sich für den Ablaufschlauch an der Rückwand entscheiden. Insgesamt 14 verschiedene und elektronisch gesteuerte Trocknungsprogramme stehen mit den Modellen zur Verfügung. Darunter befinden sich Zeitprogramme, Programme zum Lüften oder pflegeleichte Einstellungen. Für sehr empfindliche Textilien kann die Voreinstellung Supersanft gewählt werden. Die Textilien werden hier bei geringerer Temperatur getrocknet und behalten stets die Größe.

Die Vorteile im Überblick

  • Geringer Energieverbrauch
  • Digitale Displayanzeige
  • Trockengradeinstellung elektronisch
  • Kindersicherung
  • Ablaufschlauch an der Rückwand
  • Programme für empfindliche Textilien
  • Restzeitanzeige
  • Optimierte Mengenautomatik
  • Türanschlag wechselbar

Der beliebteste Whirlpool Wärmepumpentrockner

Whirlpool AZA 8672: der Sanfte

(2 Rezensionen)
Whirlpool AZA 8672: der Sanfte

Besonderheiten

  • Beladungsmenge 8 kg
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Reversierende Trommel
  • 14 Programme
  • Mengenautomatik

Der Whirlpool Wärmepumpentrockner AZA 8672 besitzt ein Fassungsvermögen von 8 kg und überzeugt mit einem modernen Design. Dank der Energieeffizienzklasse A+ ist er besonders energiesparend und hat für viele Textilien genau das richtige Programm bereit. Seine Bedienung ist einfach und die Trommel als galvanisiertem Edelstahl schonend zur Wäsche. Die Wäschestücke werden weniger beansprucht und knittern kaum. Durch die reversierende Bewegung und die diagonale Luftströmung liegt die Wäsche kaum auf der Trommel auf. Whirlpool überzeugt bei diesem Modell außerdem mit einer 6th Sense Programmsteuerung und insgesamt 14 Trocknungsprogrammen. Die Mengenautomatik erkennt das Gewicht und passt sich Programmwahl automatisch an. Die geringe Geräuschbelastung macht den Wärmepumpentrockner auch für den familiären Haushalt Einsatzbereich. Er muss lediglich an eine Steckdose angeschlossen werden.

Amazon.de
399,00
inkl 19% MwSt

Weitere Trockner findet ihr in unserem Wärmepumpentrockner Test.

Weitere Produkte von Whirlpool

Offene Waschmaschine von WhirlpoolDas Unternehmen Whirlpool bietet verschiedene Elektrogeräte für den Haushalt an. Für die Küche sind Backöfen und Kochfelder mit unterschiedlicher Technologie zu finden. Passend dazu kann die Dunstabzugshaube als Einbaumodell gewählt werden. Komplettiert wird die Küche mit den Mikrowellen und Kühl- / Gefrierkombinationen von Whirlpool. Derartige Gerade werden auch im Direktvertrieb mit dem Möbelhaus Ikea gefunden. Neben den Wärmepumpentrockner bietet das Unternehmen noch andere Technologien in diesem Bereich.

Außerdem finden sich Waschmaschinen oder Waschtrockner im Sortiment. Die Einbaugeräte passen in der Küche optimal zueinander und lassen sich selbst im Design aufeinander abstimmen. Whirlpool steht in allen Bereichen des Produktsortiments für hochwertige Geräte, die stets den neuen Technologien folgen und TÜV geprüft sind.

Recherchequellen

Inhaltsverzeichnis

nach oben