BEKO Wärmepumpentrockner: günstig und effizient

BEKO WärmepumpentrocknerBEKO zählt als vergleichsweise junges Unternehmen, das mit verschiedenen Stand- und Einbaugeräten überzeugt. Darunter finden sich die Wärmepumpentrockner, die mit einem günstigen Preis und einer hohen Energieeffizienz überzeugen. Gleichzeitig bedient BEKO auch die professionellen Produktkategorien und versucht damit, eine möglichst große Zielgruppe abzudecken. Die Geräte besitzen meist ein großes Multifunktionsdisplay, auf dem alle Programme und Informationen abgelesen werden können. Reversierende Trommelbewegungen und Spezialprogramme sorgen für knitterfreie Textilien, selbst bei komplizierten Stoffen.

Vorteile von BEKO Wärmepumpentrocknern:
  • Hohe Energieeffizienz
  • Automatischer Knitterschutz
  • Reversierende Trommel
  • Automatisches Programmende
  • Verschiedene Trocknungsgrade

BEKO Wärmepumpentrockner Test 2017



Die Wäschetrockner von Beko im Überblick

WäschetrocknerWärmepumpentrocknerFüllmengeEnergieeffizienzEnergieverbrauchLautstärke
DC 7130Nein7 kgB504 kWh / Jahr66 dBA
DCU 7230Nein7 kgB504 kWh / Jahr65 dBA
DCU 7330Nein7 kgB504 kWh / Jahr65 dBA
DE8433PA0Ja8 kgA++230 kWh / Jahr65 dBA
DE8533PA0Ja8 kgA+++176 kWh / Jahr64 dBA
DE8535RX0Ja8 kgA+++177 kWh / Jahr64 dBA
DH8534GX0Ja8 kgA+++176 kWh / Jahr64 dBA
DPS 7205 W3Ja7 kgA++209 kWh / Jahr65 dBA
DPS 7405 W3Ja7 kgA++209 kWh / Jahr65 dBA
DPU 7304 XEJa7 kgA+268 kWh / Jahr66 dBA
DPU 7305 XEJa7 kgA++206 kWh / Jahr66 dBA
DPU 7306 XEJa7 kgA+++158 kWh / Jahr65 dBA
DPU 7404 XEJa7 kgA+266 kWh / Jahr66 dBA
DPU 8306 GXEJa8 kgA+++176 kWh / Jahr65 dBA
DPY 7405 HW3Ja7 kgA++207 kWh / Jahr65 dBA
DPY 7506 GXB1Ja7 kgA+++158 kWh / Jahr65 dBA
DPY 8405 HW3Ja8 kgA++230 kWh / Jahr65 dBA
DPY 8406 W3Ja8 kgA+++176 kWh / Jahr65 dBA
DS 7333 PA0Ja7 kgA+237 kWh / Jahr65 dBA
DS8433PA0Ja8 kgA++235 kWh / Jahr65 dBA
DU 8133 PA0Nein8 kgB561 kWh / Jahr66 dBA
DV 7110Nein7 kgC514 kWh / Jahr66 dBA
DV 7120Nein7 kgC514 kWh / Jahr66 dBA

Die Geschichte des Unternehmens BEKO

Offener Waermepumpentrockner von BekoDas Unternehmen BEKO wurde 1954 gegründet und hat sich hauptsächlich auf die Herstellung weißer Ware konzentriert. Dazu gehören Waschmaschinen, Wäschetrockner oder auch Kühlschränke. Erst in den 80er Jahren konnte die Marke Aufmerksamkeit in Europa auf sich ziehe und expandierte aus der Türkei. Der einfach auszusprechende Name und die günstigen Preise machten die Produkte besonders interessant. BEKO steht dabei für Haushaltsprodukte, die das Familieneinkommen und weitere Ressourcen schonen. Höchste Qualität und ein funktionelles Design stehen hier im Mittelpunkt. Dabei ist das Unternehmen bereits in 140 Ländern vertreten und beschäftigt über 25.000 Mitarbeiter. Die Wünsche der Kunden und ihre Zufriedenheit ist ausschlaggebend für die Entwicklung neuer Produkte. Das Unternehmen steht nicht still und forscht in der Entwicklungsabteilung nach neuen Möglichkeiten und Technologien. Dabei kommt es vor allem auf das moderne Nutzungsverhalten im Haushalt an. So sollen die Geräte stets an die Zufriedenheit des Kunden angepasst sein.

Wichtig: BEKO ist außerdem der Business Social Compliance Initiative verpflichtet und setzt sich damit auch für den Aufbau von sozialen Standards ein.

Ferner ist das Unternehmen Namensgeber für die BEKO Basketball Bundesliga (Beko BBL) und gleichzeitig der Premium Partner des Fußballclubs FC Barcelona. Mehrere Werbespots machten BEKO auch in Deutschland bekannt und die Produkte erhielten zusätzlich in Testergebnissen bei Stiftung Warentest häufig das Urteil „GUT“.

Werbespot von Beko und dem FC Barcelona

Die Besonderheiten der BEKO Wärmepumpentrockner

Die BEKO Wärmepumpentrockner besitzen nicht nur einen einfachen Namen, sondern gleichzeitig eine einfache und komfortable Bedienung. Daneben gehören sie zu den sparsamen Modellen auf dem Markt, da sie sich der Wärmepumpentechnologie bedienen. BEKO legt bei seinen Trocknern einen großen Wert auf den sensiblen Umgang mit der Natur.

Energieeffizienz

Die Energieeffizienz und die Verbrauchwerte spielen deshalb eine wichtige Rolle. Die spezielle Grenn line Serie ist vom Unternehmen entwickelt worden, um besonders energieeffiziente Geräte auszuzeichnen. Die meisten Wärmepumpentrockner sind mit der Energieeffizienzklasse A ausgestattet und schonen die laufenden Ausgaben für den Betrieb.

Besondere Programme

Ein automatischer Knitterschutz am Ende der Programme hält die Wäsche in Bewegung. Sanfte Trommeldrehungen lockern die Wäsche auf und verhindert damit tiefe Knitterfalten. Gleichzeitig verfügen die Modelle über eine reversierende Trommelbewegung. So erhält man ein gleichmäßiges Trocknungsergebnis und deutlich weniger Falten.

Geschlossener Waermepumpentrockner von BekoEin Maxiumum an Flexibilität bekommst Du mit den verschiedenen individuellen Programmen. Speziell an die Wäsche angepasst wählst Du immer das richtige Programm. Flexy Sense ist die besondere Sensortechnologie der BEKO Wärmepumpentrockner. Einzelne Sensoren messen dabei im Inneren automatisch die Restfeuchte und die Temperatur. Dadurch entfällt das Einstellen der Trocknungszeiten. Die Modelle steuern sich von selbst. Daneben kannst DU verschiedene Trocknungsgrade auswählen. Ist der gewünschte Trocknungsgrad erreicht, stoppt das System automatisch. Somit erhältst Du stets eine gleichmäßige Trocknung bei allen Textilien. Nicht zu vergessen ist die effiziente Wärmepumpentechnologie.

Sie benötigt kein zusätzliches Heizelement und nutzt die warme Raumluft. Die Luft im Raum ist trocken und warm, sodass kein zusätzliches Lüften mehr mit diesen Modellen nötig ist. Die meisten Modelle sind mit einer großen Öffnung versehen, um die Wäsche einfach und schnell einladen zu können. Die Trommel im Inneren besteht aus Edelstahl und geht äußerst schonend mit der Wäsche um. Auf dem Multifunktionsdisplay können alle wichtigen Informationen abgelesen werden. Außerdem verfügen die meisten Trockner über ein Super Express Programm. Somit trocknet die Wäsche in wenigen Minuten und spart Dir Zeit.

  • Hohe Energieeffizienz
  • Automatischer Knitterschutz
  • Reversierende Trommel
  • Automatisches Programmende
  • Verschiedene Trocknungsgrade
  • Viele Programme für alle Textilien
  • Sensoren im Inneren
  • Trockene Raumluft
  • Multifunktionsdisplay
  • Extra große Öffnung
  • Kindersicherung

Modellbezeichnung – worauf achten?

Schon an den Modellnummern können einige Eigenschaften der Trockner abgelesen werden. Die Geräte mit einer 6 am Ende sind mit der Effizienzklasse A+++ ausgestattet. Die A++ Ausführungen zeigen hier eine 5, während A+ mit einer 4 gekennzeichnet ist. Die vorderste Ziffer lässt auf die Beladungskapazität schließen in Kilogramm. Außerdem sind die BEKO Trockner mit einer Buchstabengruppe gekennzeichnet. Die Buchstaben verraten dabei die Technologie. DPU steht für den Wärmepumpentrockner. Der klassische Kondenstrockner ist mit DCU oder DC gekennzeichnet. Deshalb solltest Du immer auf die DPU Bezeichnung achten – notfalls helfen unsere Ratgeber.

Die 3 beliebtesten BEKO Wärmepumpentrockner

1. BEKO DPU 7340 X – Testurteil „GUT“ (1,9)

(149 Rezensionen)
1. BEKO DPU 7340 X – Testurteil „GUT“ (1,9)

Besonderheiten

  • 7 kg Beladung
  • Display
  • Knitterschutz
  • Dreistufige Trocknungsgrade
  • Kindersicherung
  • Innenbeleuchtung
  • Elektronische Feuchtemessung

Der BEKO DPU 7340 X Wärmepumpentrockner bietet ein großes und benutzerfreundliches Display. Hier zeigt er den Programmablauf an, wobei auch eine Startzeitvorwahl von bis zu 24 h möglich ist. Das Modell verfügt über eine dreistufige Einstellung des Trocknungsgrades und ist mit einem Knitterschutz ausgestattet. Mit der Kindersicherung sind alle Funktionen deaktiviert, sodass der Trockner nicht einfach gestartet werden kann. Die Trommel ist von innen mit der LED beleuchtet. Daneben gibt es eine elektronische Feuchtemessung. Die Beladungskapazität für dieses Modell liegt bei 7 kg. Das Kondenswasser wird entweder in einem Behälter aufgefangen oder es ist ein direkter Ablauf des Kondenswassers möglich. Zudem zeigt sich der Trockner besonders leiste und hat von Stiftung Warentest das Testurteil „GUT“ mit der Bewertung 1,9 erhalten können.

Amazon.de
inkl 19% MwSt

2. BEKO DPU 7404 XE – das Einstiegsmodell

(86 Rezensionen)
2. BEKO DPU 7404 XE – das Einstiegsmodell

Besonderheiten

  • Energieeffizienzklasse A+
  • 15 Programme
  • 7 kg Fassungsvermögen
  • Mehrere Trockenstufen
  • Pflegeleicht Programme
  • Schonprogramm
  • Auffrischen

Der BEKO DPU 7404 XE Wärmepumpentrockner verfügt über eine Energieeffizienzklasse A+ und hat ein Fassungsvermögen von 7 kg. Insgesamt 15 Programme stehen bei diesem Modell zur Verfügung. So kann die Wäsche als Koch- oder Buntwäsche trocknen. Außerdem gibt es verschiedene Trocknungsstufen, wie beispielsweise Schranktrocken, Extratrocken oder Bügeltrocken. Für pflegeleichte Textilien sind die dafür vorgesehenen Programme zu wählen. Die Sparprogramme laufen nur 30 bis 45 Minuten und ermöglichen Dir eine Zeitersparnis. Daneben gibt es ein Schonprogramm und ein Programm zum Auffrischen. Der Geräuschpegel liegt während des Betriebes besonders gering.

Amazon.de
389,00
inkl 19% MwSt

3. BEKO DPU 8306 GXE – der Sparsame A+++

(25 Rezensionen)
3. BEKO DPU 8306 GXE – der Sparsame A+++

Besonderheiten

  • 8 kg Fassungsvermögen
  • Innenbeleuchtung
  • Edelstahltrommel
  • Startzeitvorwahl
  • Kindersicherung
  • dreistufige Trocknungsgrade
  • Effizienz A+++

Der BEKO DPU 8306 GXE Wärmepumpentrockner kann mit bis zu 8 kg beladen werden und verfügt über eine große Edelstahltrommel. Durch die breite Öffnung ist das Beladen besonders einfach. Auf dem großen Display können alle Informationen zu den Programmen abgelesen werden. Hier ist es eine Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden und eine Ablaufanzeige für die Programme. Das Modell bietet einen Knitterschutz und eine dreistufige feine Einstellung für die Trocknungsgrade. Am Ende der Programme macht sich der Trockner mit einem Signal bemerkbar, das jedoch auch ausgestellt werden kann. Optimal für den Haushalt einer Familie ist der BEKO Trockner auch mit einer Kindersicherung ausgestattet. Insgesamt 16 Programme stehen Dir für deine Wäsche zur Verfügung. Das Super Express Programm dauert nur 45 Minuten und zeigt eine gleichmäßige Trocknung. Daneben gibt es andere Zeitprogramme und die Möglichkeit zum Auffrischen. Im Innenbereich überzeugt das Modell mit einer Trommelbeleuchtung. Das Kondenswasser landet entweder in dem dafür vorgesehenen Behälter oder kann über einen Ablauf direkt abgeleitet werden. Weitere Besonderheit ist der leise und vor allem effiziente Betrieb.

Amazon.de
inkl 19% MwSt

Weitere Produkte von BEKO

Kondenstrockner von BekoBEKO hat sich auf die weiße Ware spezialisiert und bietet hier verschiedene Stand- und Einbaugeräte. Als Standgeräte kannst Du verschiedene Kühlschränke oder Gefrierkombinationen nutzen. Daneben gibt es Geschirrspüler, Elektroherde oder Mokkamaschinen. Waschmaschinen und Trockner sind eine eigene Schiene. Hier sind sogar Waschtrockner zu bekommen als gelungene Kombination. Neben den Wärmepumpentrocknern hat BEKO auch normale Kondenstrockner oder Ablufttrockner im Angebot. Bei den Einbaugeräten gibt es ähnliche Kategorien. Hier sind vor allem die Waschmaschinen zu nennen, die sich platzsparend in Küchen und Haushaltsräumen integrieren lassen. So gibt es für jedes Platzangebot und für jeden Raum die optimale Lösung.

Recherchequellen

Inhaltsverzeichnis

nach oben