Gorenje D85F66NO Test

gorenje-d-85f66-no-icon

Vorteile
  • 8 kg Fassungsvermögen
  • mit Wärmepumpe
  • sehr gute Energieeffizienzklasse
  • hohe Anzahl an Programmen
  • modernes und farbenfrohes Design
  • mit Knitterschutz und weiteren Features
Nachteile
  • Kondensator lässt sich nicht herausnehmen
  1. Trocknen 91%

  2. Umwelteigenschaften 93%

  3. Handhabung 87%

  4. Ausstattung 90%

  5. Preis / Leistung 90%

  6. Fazit: farbenfroh und energiesparend

    gut

>>> Kundenmeinungen lesen (4) <<<

Testsiegel: Gorenje D 85F66 NO width=
Weitere Produktbilder

Aktueller Preis

amazon.deab 673,98 Euro*

Der Gorenje D85F66NO ist freistehend, farbenfroh und mit der energiesparenden Effizienzklasse A+++ ausgestattet, sodass sich das Gerät zügig amortisiert. Die Trommel ist mit acht Kilogramm ausreichend groß, die Programmvielfalt zudem perfekt an mittlere und auch große Haushalte angepasst.

gorenje-d-85f66-no-02

Lieferumfang und Verarbeitung

Geliefert wird der D 85F66 NO Kondenstrockner von Gorenje mit einem knapp fünf Liter großen Kondenswasserbehälter (genau 4,95 Liter). Die Trommel selbst besteht aus reversierendem Edelstahl und ist damit hochwertig und langlebig kreiert. Für eine einfache Handhabung sorgt die große Türöffnung, die satte 35 Zentimeter Durchmesser aufweist. Auch der Winkel der Türöffnung lässt mit 189 Grad keine Wünsche offen.

Für ein besonderes Extra dient die LED-Trommel-Innenbeleuchtung sowie eine qualitative Glastür, mit der sich die Trocknung der Wäsche überwachen ließe. Auch Vakuumfüße gehören für einen besseren Stand zum Lieferumfang dazu – genau wie eine ausführliche Betriebsanleitung, der sich Kunden vor dem Start des Kondensationstrockners widmen sollten.

Obwohl es sich um ein freistehendes Gerät handelt, lässt sich der Wäschetrockner dennoch wahlweise unter eine Arbeitsplatte von 60 Zentimetern aufbauen. So sind Kunden auch in Sachen Standort vollkommen flexibel.

Technik und Ausstattung: SensorIQ, TwinAir, uvm…

gorenje-d-85f66-no-icon In Sachen Ausstattung müssen sich Käufer des Trockners von Gorenje keine Gedanken machen – das Gerät ist mit sämtlicher Technik ausgestattet, die zufriedene Kunden von einem Kondensationstrockner erwarten. Das Gerät arbeitet mit der qualitativen und vor allem energiesparenden Wärmepumpentechnologie Essential. Für die Steuerung kommt eine elektronische UseLogic über SensorIQ-Feuchtsensoren zum Einsatz. Auch ein TwinAIR-Lüftungssystem sowie ein IonTech-Ionensystem wurden von Gorenje im orangefarbenen D 85F66 NO verbaut.

Auch das Äußere des Trockners überzeugt: Es handelt sich um einen Frontlader, deren besonders große Tür auf der rechten Seite öffnet, um bis zu acht Kilogramm Wäsche zu trocknen.

Äußerlich ist der Gorenje ein wahrer Blickfang – technisch und im Inneren dagegen rational aufgebaut. Das Gerät trocknet schonend und sparsam und setzt dank zahlreicher Technologien auf fortschrittliche Methoden.

SensoCare-Technologie

SensoCare-Technologie

Der Kondenstrockner ist auch für sehr empfindliche Kleidungsstücke geeignet, deren Fasern in Sachen Stabilität, Flexibilität und Form nicht leiden dürfen. Innerhalb der Trommel wird die Wäsche dank SensoCare-Technologie ständig überwacht, was einer kleinen Wellnessbehandlung für deine Wäsche gleichkommt.

TwinAir-System

TwinAir

Bei diesem System wird die Luft im Inneren des Trockners nicht nur in eine Richtung, sondern in zwei Richtungen geblasen. Für deine Kleidung bedeutet dies eine deutlich gleichmäßigere Trocknung. Deine Wäsche ist zudem weicher und leicht zu bügeln, da der Luftstrom im Inneren konsequent und dauerhaft gesteuert wird.

SensorIQ-Sensortechnologie

SensoIQ

Ganze sechs Sensoren gehören zu dieser Technik, bei der der Vorgang des Trockners individuell angepasst wird. Dabei spielen das gewählte Programm, aber auch die Menge an Wäsche und der gewünschte Trocknungsgrad eine bedeutende Rolle. Die Sensoren des Gorenje-Trockners kommunizieren miteinander, um eine besonders effiziente und passgenaue Trocknung zu gewährleisten. So werden Fehler vermieden und gleichzeitig möglichst wenig Strom verbraucht.

IonTech-Funktion

IonTech

Im Inneren des Kondensationstrockners von Gorenje befindet sich auch ein Ionisator, mit dem negativ geladene Ionen abgegeben und die Wäsche daher von Allergenen und Bakterien befreit wird. Fasern behalten dank dieser Technik nicht nur verstärkt ihre Form, sondern werden auch weicher und frischer, da Dämpfe, Gerüche, Milben, Bakterien, Staub, Pollen und auch Rauch entfernt werden.

Stromverbrauch und Lautstärke: sparsam und leise, der Gorenje!

Energieskala: Gorenje D 85F66 NO

Das Thema Stromverbrauch spielt für Käufer eines Trockners eine große Rolle. Nicht ohne Grund, denn bereits der kleinste Unterschied kann im Geldbeutel viel ausmachen. Gorenje setzt beim D 85F66 NO nicht umsonst auf die Energieeffizienzklasse A+++, mit der Kunden bereits bares Geld sparen können.

Auch ein individueller Energiesparmodus gehört zusätzlich zur Ausstattung des Trockners. Nach etwa fünf bis zehn Minuten wird die Stromzufuhr des Gerätes unterbrochen, sofern sich der Trockner gerade aktiv nicht in Verwendung befindet. So sparen Sie Strom, müssen aber selbst nicht daran denken, bewusst den Stecker zu ziehen. Standby-Stromverbrauch gehört daher der Vergangenheit an!

Bei einem Vier-Personen-Haushalt wird im Durchschnitt drei Mal pro Woche Wäsche getrocknet. Anhand dieses repräsentativen Beispiels würdest du 177 kWh pro Jahr verbrauchen, was in etwa 46,02 Euro entspricht. Bei einem kleineren Haushalt, bei dem Wäsche nur einmal wöchentlich getrocknet wird, wären es sogar nur ca. 58 kWh, die umgerechnet 15,08 Euro ergeben.

Im Programm „Baumwolle“ kannst du pro Durchgang mit 1,4 kWh rechnen, wobei der genaue Energiewert nochmals niedriger ausfallen könnte, da intelligente Systeme im Hintergrund weitere Energiesparmaßnahmen vornehmen.

Gut zu wissen: Da der Gorenje D 85F66 NO mit 65 dB(A) nicht zu den lautesten Modellen gehört, kannst du den Kondensationstrockner bedenkenlos in der Küche oder im Badezimmer deiner Wohnung aufstellen.

Amortisierungsrechner

AmortisierungsrechnerAlter TrocknerGorenje D 85F66 NO
Aktueller Preis (EUR)

Bitte geben Sie einen gültigen Preis an

673,98 €
max. Füllmenge (kg) 8 kg
Energieverbrauch

Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauch an

1,42 kWh
Trockengänge / Jahr160
= kg Wäsche / Jahr1750 kg
Strompreis in € / kWh

Bitte geben Sie einen gültigen Preis an

Amortisationsdauer in Jahren Jahre

Bedienung und Komfort

Die Bedienung des D 85F66 NO von Gorenje gestaltet sich kinderleicht. Aufgebaut ist das Gerät als Frontlader, der eine besonders große Öffnung und einen bequemen Türöffnungswinkel besitzt. Durch das LED-Display und die hochwertige Glastür lassen sich die Einstellungen einfach und problemlos vornehmen und die Trocknung beobachten.

Auch nach dem Trockenvorgang sorgt das AutoDrian-System für eine Entlastung im Alltag. Je nach Situation ist es möglich, eine automatische Entleerung des Kondensationswassers vorzunehmen. Sie können den knapp fünf Liter großen Behälter manuell entleeren, oder aber den Wäschetrockner mit einem Abflussrohr verbinden und somit vom AutoDrian profitieren. So müssen Sie nie wieder manuell einen Behälter leeren, müssen aber gleichzeitig nicht auf die Vorteile eines Kondensationstrockners verzichten.

Kleiner Tipp: Gerade für Berufstätige ist es nicht immer einfach, Freizeit, Arbeit und Haushalt zu kombinieren. Aus diesem Grund darf auch eine Startzeitvorwahl für einen hochwertigen Wäschetrockner nicht fehlen, der hier gegeben ist. Du kannst den Programm-Start bis zu 24 Stunden im Vorfeld programmieren, sodass dich die frisch getrocknete Wäsche immer dann erwartet, wenn du sie zeitlich aus der Trommel nehmen möchtest.

Insgesamt lässt der Bedien-Komfort keine Wünsche offen. Die Bedienelemente sind sinnvoll und einfach angeordnet, lassen sich leicht ablesen und bedienen. Noch dazu erwarten Anwender nützliche Informationen zu den Programmen, die keine Interpretationen ermöglichen, sondern klar und transparent definiert sind.

Fazit: Gorenje D 85F66 NO

Testergebnis: Gorenje D85F66NO Der D 85F66 NO von Gorenje gehört zu den Kondensationstrocknern, die perfekt zu einer kleinen Familie passen. Das Volumen ist mit acht Kilogramm ausreichend, die Lautstärke noch niedrig genug für eine Wohnung, die Funktionsvielfalt umfangreich und der Stromverbrauch niedrig. All das ermöglicht Anwendern eine bequeme und energieeffiziente Handhabung. Zusätzliche Systeme und Technologien sorgen für zahlreiche Erleichterungen, zu denen beispielsweise der Knitterschutz oder spezielle Sensoren zum Energie und Zeit sparen gehören. Als 3- bis 5-Personen-Haushalt, bei dem Farbe und Effizienz gerngesehene Gäste sind, ist dieser Kondensationstrockner die beste Wahl.

Inhaltsverzeichnis

Details zum Siemens WT46W261
Marke / HerstellerGorenje
ModellD85F66NO
GerätetypKondensation
EnergieeffizienzklasseA+++
KondensationseffizienzB
Energieverbrauch / Trockenprogramm1,42 kWh
Stromverbrauch / Jahr ( 1 x / Woche )58 kWh
Gewichteter Stromverbrauch / Jahr177 kWh
Lautstärke65 dB(A)
TüröffnungFrontlader
Türanschlagrechts
Fassungsvermögen (Baumwolle)8 kg
Energieeffizienzindex24
Abmessungen85 x 60 x 60 cm
Tiefe der Arbeitsplatte60 cm
Gewicht52 kg
FarbeJuicy Orange
Dauer / Standardprogramm124 min
StartzeitvorwahlJa
KnitterschutzJa
SchnelltrocknungNein
Temperatur wählbarJa
UnterbaufähigNein
Arbeitsplatte abnehmbarNein
RestzeitanzeigeJa
InnenbeleuchtungJa
VerflusungsanzeigeJa
Kontrollanzeige (‚Behälter entleeren‘)Ja
Weitere ProgrammeAuffrischen 20min, Knitterschutz, Super trocken, Abkühlen 10min
nach oben