Bosch WTW86271

Bosch WTW86271

Vorteile
  • Fassungsvermögen von 8 kg
  • Energieeffizienzklasse A++
  • leichte Bedienung mit Display
  • gewünschtes Trocknungsergebnis
  • automatische Anpassung der Restlaufzeit
  • große Programmvielfalt
Nachteile
  • relativ hoher Anschaffungspreis
  1. Trocknen 98%

  2. Umwelteigenschaften 90%

  3. Handhabung 100%

  4. Ausstattung 94%

  5. Preis / Leistung 86%

  6. Fazit: Besonders effizient und schnell

    sehr gut

>>> Kundenmeinungen lesen (283) <<<

Testsiegel: Bosch WTW86271 width=
Weitere Produktbilder

Aktueller Preis

amazon.deab 499,00 Euro*

Bosch WTW86271 Test

Der Bosch WTW86271 überzeugt mit schnellen Trockenzeiten und eignet sich daher für mittlere bis große Haushalte und Familien. Eine einfache Bedienung, eine große Programmauswahl und der geringe Stromverbrauch runden die Vorteile an diesem Modell ab.

Einschätzung des Bosch WTW86271 Zusammenfassung

Lieferumfang und Verarbeitung

Trommel von BoschDer Bosch WTW86271 Trockner wird lediglich mit einem Stromkabel und einer umfassenden Bedienungsanleitung ausgeliefert. Neben einer hochwertigen Verarbeitung sind an der Front die typischen Bedienelemente zu finden. Das Display sitzt mittig und zeigt gut ablesbar die verschiedenen Programmeinstellungen sowie die Restlaufzeit an. Darunter sind mehrere einzelne Tasten für weitere Einstellungen und Sonderoptionen angebracht. Sie reagieren bereits auf einen geringen Druck und sind leicht zu bedienen. Rechts daneben befindet sich das große Drehrad, um das jeweilige Trockenprogramm einzustellen. Ein leichtes Klicken bestätigt die Auswahl. Für Pause und Start gibt es zwischen Display und Drehregler einen separaten Knopf, der in seiner Funktion mit einer kleinen LED verbunden ist.

Technik und Ausstattung

In Kombination mit einer Wärmepumpe und der ActiveAir Technology trocknet der Bosch WTW86271 besonders sparsam und gleichzeitig schnell. Er ist als Self Cleaning Condenser deklariert und reinigt die angesammelten Partikel im Kondensator selbst. Hierbei nutzt das Gerät das gesammelte Wasser aus der Wäsche und spült die Partikel in einem Durchgang einfach mit aus.

Großer Vorteil: Die Leistungsfähigkeit bleibt auf einem hohen Niveau bei einer gleichbleibenden Frequenz. Ebenso unterstützt die selbstreinigende Funktion die Langlebigkeit des Trockners.

Zur weiteren Ausstattung gehört eine textilschonende Wäschetrommel mit einer Kapazität von 8 kg und dem SensitiveDrying System. Hierbei liegt die Wäsche nicht plan auf der Trommelstruktur auf, sondern wir stets mit einer warmen Luft durchströmt. Die weichen Mitnehmer im Inneren sind wellenförmig angeordnet und sorgen für ein sanftes Durchmischen der Wäsche während des Programms. Die Wäsche wird dadurch nicht nur schonend getrocknet, sondern bleibt weich und knitterfrei.

WTW86271 BoschMit dem AutoDry System trocknet deine Wäsche exakt nach Wunsch. Ob schrank-, bügel- oder extratrocken – Sensoren messen während des Programms die Restfeuchte und die Temperatur im Inneren. Dadurch passt sich die Laufzeit an den Trocknungsgrad der Wäsche automatisch an. Gleichzeitig wird deine Kleidung vor einer Übertrocknung bei zu hohen Temperaturen geschützt.

Der Bosch WTW86271 überzeugt nicht nur mit einer großen Programmauswahl, sondern mit einer Übersichtlichkeit und leichten Bedienung. Die gezielte Programmwahl nimmst Du nach der Textilart und dem gewünschten Trocknungsgrad vor. Daneben sind verschiedene Sonderprogramme für spezielle Bedürfnisse der Kleidung vorgesehen. 14 verschiedene Programmarten zwischen pflegeleicht, Baumwolle, Handtücher, Mix oder Wolle wählst Du mit unterschiedlicher Restfeuchte aus. Außerdem gibt es ein individuelles Zeitprogramm, das Du wahlweise warm oder kalt einstellst. Zu den weiteren Funktionen und Sonderprogrammen gehören:

  • Schonend trocknen
  • Individueller Trocknungsgrad
  • Knitterschutz
  • Endzeitvorwahl 24 h
  • Signaleinstellungen

Der Bosch WTW86271 überzeugt laut Kunden nicht nur mit einer guten Trockenleistung, sondern mit einer enormen Schnelligkeit überzeugen können. Bei vollständiger Befüllung in einem Standardprogramm dauerte der Vorgang etwa 140 Minuten. Bei einer geringeren Befüllung verkürzt sich die Laufzeit auf etwa 95 Minuten bei gleichbleibenden trockenen Ergebnissen.

Stromverbrauch und Lautstärke

Energieskala: Bosch WTW86271

Laut Herstellerangaben benötigt der Bosch WTW86271 einen durchschnittlichen Energieverbrauch von 233 kWh pro Jahr. Somit bezahlst Du für einen regelmäßigen Einsatz bei voller Beladung etwa 60 Euro jährlich. Läuft der Trockner nur einmal pro Woche unter Volllast, kommst Du auf etwa 20 Euro Stromkosten im Jahr. Für einen einmaligen Durchlauf im Standardprogramm Baumwolle und bei voller Beladung verbraucht der Trockner etwa 1,9 kWh.

Damit ergibt sich eine Energieeffizienzklasse A++ und eine Kondensationseffizienzklasse A, was der höchsten Effizienz bei der Trocknung entspricht. Der große Vorteil: Die Wäsche trocknet sowohl bei voller Beladung als auch bei einer Teilbeladung gleich gut. Die Leistungsaufnahme im Aus-Zustand wird mit 0,1 Watt angegeben und im nichtausgeschaltete Zustand mit 0,5 Watt.

Die Lautstärke reduziert Bosch mit seinem AntiVibration Design des Gehäuses.

Der Bosch WTW86271 überzeugt hier mit mehr Stabilität und einer angenehmen Laufruhe in den verschiedenen Programmen. Daraus ergibt sich während des Betriebs ein Schallleistungspegel von 64 dB. Demnach stellst Du den Trockner selbst in Wohnräumen, wie Küche oder Bad auf.

Amortisierungsrechner

AmortisierungsrechnerAlter TrocknerBosch WTW86271
Aktueller Preis (EUR)

Bitte geben Sie einen gültigen Preis an

499,00 €
max. Füllmenge (kg) 8 kg
Energieverbrauch

Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauch an

1,93 kWh
Trockengänge / Jahr160
= kg Wäsche / Jahr1750 kg
Strompreis in € / kWh

Bitte geben Sie einen gültigen Preis an

Amortisationsdauer in Jahren Jahre

Bedienung und Komfort

Testsieger BoschEinen ersten Überblick über die Bedienung verschaffst Du dir in der farbigen Bedienungsanleitung. Sämtliche Schritte und Programme, sowie die Vorgänge zum Entleeren des Flusensiebs sind hier sichtbar und verständlich erklärt. Daneben gibt der Hersteller weitere Tipps zum Energiesparen und dem schonenden Einsatz des Bosch Wärmepumpentrockners.

Bedienkomfort

Der Bedienkomfort wird durch das große Display an der Front gestützt. Es zeigt den Programmstatus, die Restzeit und die gewählten Zusatzfunktionen an. Über den Drehregler ist das gewünschte Programm schnell eingestellt und das Gerät über den Startknopf aktiviert. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit der Endzeitvorwahl mit bis zu 24 Stunden. Das Ende des Programms zeigt der Bosch WTW86271 Wärmepumpentrockner auf dem Display und über einen Signalton an.

Designentscheidungen

Zum weiteren Komfort gehört eine große Öffnung mit einer Glastür. Der Rahmen ist in den Farben Silber und Weiß gestaltet und mit einem Komfortverschluss versehen. Die Tür klickt leicht über die Metallverschlusshaken beim Einrasten und Du weißt, der Trockner ist verschlossen. Sie ist rechts angeschlagen und bietet eine Kindersicherung. Besonderer Vorteil: Die Edelstahltrommel ist im Inneren mit einer LED-Beleuchtung versehen. Somit erkennst Du auf den ersten Blick, ob Du sämtliche Wäsche aus der Trommel geräumt hast.

Am Ende des Programms gibt es eine Anzeige für das Flusensieb und den Wasserbehälter. Beide Elemente lassen sich mit wenigen Handgriffen leeren. Das Flusensieb muss leicht aufgeklappt werden, wobei du grobe Flusen mit der Hand entfernst und es danach unter fließendem Wasser reinigen kannst. Der Wasserbehälter überzeugt mit einer großen Öffnung für schnelles Entleeren. Die Trockenleistung hat uns selbst bei unterschiedlichen Materialstärken überzeugt. Ob Jeans oder Poloshirts – auch dickeres Material wird in einem normalen Programm gut getrocknet. Dafür musst Du mit einer relativ langen Programmdauer von über zwei Stunden rechnen. Lediglich bei einer halb gefüllten Trommel verkürzt sich die Laufzeit. Der Wäschetrockner benötigt demnach etwa 17 Minuten zum Trocknen von einem Kilogramm Wäsche. Besonders viel Energie sparst Du bei pflegeleichter oder bügeltrockener Wäsche – weitere Tipps findest Du bei unseren Ratgebern.

Fazit: Bosch WTW86271

Testergebnis: Bosch WTW86271 Der Bosch WTW86271 Wärmepumpentrockner bietet eine besonders große Programmvielfalt und überzeugt mit vielen Spezialfunktionen. Daneben besitzt er eine leichte Bedienung, ein großes Fassungsvermögen und eine robuste Verarbeitung. Die Wäsche trocknet in nahezu jeder Materialstärke schnell, wobei das Gerät selbst die Restlaufzeit anpasst. Du bekommst demnach immer den gewünschten Trocknungsgrad für deine Wäsche. Aufgrund der großen Trommel und dem vergleichbar hohen Anschaffungspreis lohnt sich das Modell jedoch eher für mittelgroße bis große Haushalte oder Familien. Nur bei einem recht häufigen Einsatz gleicht die Ersparnis die höheren Anschaffungskosten aus. Die Lautstärke von 64 dB ist für die Verwendung in der Wohnung vorgesehen.

Besonders empfindliche Ohren beschreiben den Trockner jedoch trotz AntiVibration Design noch minimal zu laut.

Inhaltsverzeichnis

Details zum Bosch WTW86271
Marke / HerstellerBosch
ModellWTW86271
GerätetypKondensation
EnergieeffizienzklasseA++
KondensationseffizienzA
Energieverbrauch / Trockenprogramm1,93 kWh
Stromverbrauch / Jahr ( 1 x / Woche )76 kWh
Gewichteter Stromverbrauch / Jahr233 kWh
Lautstärke64 dB(A)
TüröffnungFrontlader
Türanschlagrechts
Füllmenge (Baumwolle)8 kg
Energieeffizienzindex31,5
Abmessungen84,2 x 59,7 x 63,6 cm
Tiefe der Arbeitsplatte63,6 cm
Gewicht55 kg
FarbeWeiß
Dauer / Standardprogramm112 min
StartzeitvorwahlJa
KnitterschutzJa
SchnelltrocknungJa
Temperatur wählbarJa
UnterbaufähigNein
Arbeitsplatte abnehmbarNein
RestzeitanzeigeJa
InnenbeleuchtungJa
VerflusungsanzeigeJa
Kontrollanzeige (‚Behälter entleeren‘)Ja
ZusatzprogrammeWolle finish, Mix, Handtücher, Zeitprogramm warm, Zeitprogramm kalt, Sportswear, Daunen, Extra kurz 40, Blusen/Hemden

Eure Bosch WTW86271 Erfahrungen, Meinungen & Fragen (2)

  1. Axel
    6. November 2015 at 13:59 · Antworten

    Könnt ihr mir sagen, wo ich die Anleitung finde?

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben